Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen

eingetragen in: ARCHIV | 0

Landschaftsverband Weser-Hunte vergibt Fördermittel in den Landkreisen Diepholz und Nienburg.

Im Jahr 2019 fördern das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen sowie die Landschaften und Landschaftsverbände in Niedersachsen Investitionen in kleinen Kultureinrichtungen mit insgesamt 2,5 Millionen Euro. Von diesem Betrag werden 1,5 Millionen Euro über die Landschaften und Landschaftsverbände vergeben, eine Million Euro vergibt das Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK). Anträge mit Fördersummen von 1 000 Euro bis 25 000 Euro sind beim jeweils zuständigen Landschaftsverband zu stellen, Anträge mit Fördersummen über 25 000 Euro bis zu 200 000 Euro direkt beim Ministerium. Antragsstichtag beim MWK ist der 30. September 2019 im Online-Antragsverfahren. In den Landkreisen Diepholz und Nienburg vergibt der Landschaftsverband Weser-Hunte e. V. die Förderungen zwischen 1 000 Euro und 25 000 Euro.

Für Investitionsprojekte der kleinen Kultureinrichtungen in beiden Landkreisen stehen voraussichtlich insgesamt etwa 85 000 Euro zur Verfügung.

Kultureinrichtungen aus dem Landkreis Diepholz können ihre Anträge inklusive Kosten- und Finanzierungsplan einreichen beim: Landschaftsverband Weser-Hunte e. V., c/o Landkreis Diepholz, z. Hd. Herrn Thomas Stahl, Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz.

Kultureinrichtungen aus dem Landkreis Nienburg können ihre Anträge inklusive Kosten- und Finanzierungsplan einreichen beim: Landschaftsverband Weser-Hunte e. V., c/o Landkreis Nienburg/Weser, z. Hd. Herrn Michael Duensing, Kreishaus am Schloßplatz, 31582 Nienburg.

Die Förderrichtlinien und den Antrag entnehmen Sie bitte den beigefügten Anlagen.

Antragsformular

Kosten- und Finanzierungsplan

Förderkriterien

Presseinformation MWK

§ 21 EnEV – Einzelnorm